"Ockstadt räumt auf!"

Homepage

Homepage von "Ockstadt räumt auf" 

 

Aus aktuellem Anlass entfällt Ockstadt räumt auf am 26.04.2020.

Ob es im Herbst einen Ausweichtermin gibt, können wir derzeit noch nicht sagen, bemühen uns aber darum. 



 

 Wie alles begann.....

 

Die Idee zu einem Dorfflohmarkt hat Frau L. Weber aus einem Frankreich-Urlaub mit Ihrer Familie 2009 mitgebracht. Der dort übliche "Brocante" inspirierte sie etwas ähnliches auch in ihrem Wohnort Ockstadt zu etablieren. Hier gibt es etliche, meist ehemalige, Bauernhäuser, Häuser mit großen Höfen oder auch Garagen. Daher entstand die Idee, jeder der Sachen verkaufen möchte stellt sich auf sein Grundstück und die Käufer spazieren durch den Ort.

Im April 2011 war es dann mit Unterstützung einiger Freiwilliger soweit. Am ersten Flohmarkt gab es 31 Verkaufsstellen, inzwischen sind es regelmäßig über 100!